Vaiana film herunterladen

Sie können Moana von iTunes mit Voiceovers und Untertiteln in mehreren Sprachen herunterladen. Sowohl die SD- als auch die HD-Version stehen zum Download zur Verfügung. Der Film kann auch online auf der Netflix-Plattform angesehen werden. Der Soundtrack steigt nach seiner Veröffentlichung Ende November 2016 auf Platz 97 in den Album-Download-Charts im Vereinigten Königreich,[13] am 9. Dezember 2016 auf Platz 4 in den Soundtrack Alben Chart Top 50[14] (in der Folgewoche Platz 3, danach Platz 2) und auf Platz 88 in den Official Albums Chart Top 100 ein. [15] In den Billboard 200 Album-Charts stieg der Soundtrack auf Platz 16 ein und erreicht dort Anfang Dezember 2016 Position 5[16], später Platz 2. Anfang Dezember 2016 stieg der Soundtrack auf Platz 2 in die US-amerikanischen Soundtrack Album-Charts ein und erreicht dort in der Folgewoche Platz 1. [17] “How Far I`ll Go” erscheint während des Films der Schauspielerin Aulii Cravalho und während der Abspanne der kanadischen Singer-Songwriterin Alessia Cara. [10] Ein Musikvideo zu Caras Version des Songs wurde am 3. November 2016 veröffentlicht. [11] Es erreichte Platz 88 der Billboard Hot 100 für die Woche vom 17. Dezember 2016.

[12] Die südafrikanische Sängerin Lira[13] und die philippinische Sängerin Janella Salvador[14] nahmen zwei englischsprachige Versionen von “How Far I`ll Go” auf, die über die Abspanne der südafrikanischen und philippinischen Veröffentlichung des Films spielen werden, während die indonesische Sängerin Maudy Ayunda und die malaysische Sängerin Ayda Jebat ihre eigenen Versionen des Liedes jeweils in indonesischer und malaysischer Sprache aufnahm. Das von Auli`i Cravalho gesungene Lied How Far I`ll Go stieg auf Platz 1 und das von Dwayne Johnson gesungene Lied You`re Welcome on Platz 3 in den iTunes Soundtrack Charts Top 100 ein, das von Rachel House und Auli`i Cravalho gesungene Lied I Am Moana auf Platz 6. Eine Reihe von weiteren Liedern fand auch Einzug in die iTunes Soundtrack Charts. [18] How Far I`ll Go am Thanksgiving-Wochenende 2016, als der Film in den US-amerikanischen Kinos kam, die iTunes-Download-Charts an.[8] Das von Cravalho gesungene Lied How Far I`ll Go stieg Anfang Dezember 2016 auf Platz 52, You`re Welcome, gesungen von Johnson, auf Platz 83, How Far I`ll Go von Alessia Cara auf Platz 88 und We Know The Way von Opetaia Foa`i und Lin-Manuel Miranda Platz auf 93 in die Billboard Top 100 ein. [19] In den Singles Chart Top 100 im Vereinigten Königreich stieg How Far I`ll Go am 13. Januar 2017 ein. [20] Zur gleichen Zeit stieg das von Johnson gesungene You`re Welcome auf Platz 94 in die Singles Downloads Charts Top 100 ein. [21] Die Songs zeigen Foa`is neuseeländische Vokalgruppe Te Vaka sowie einen Chor aus Fidschi. [6] Der Soundtrack enthält sieben Originalsongs, zwei Reprises und zwei Absendeversionen von Songs aus dem Film. [8] Mancina komponierte die Partitur und produzierte sowohl die Partitur als auch die Songs. Neben Gitarren und Streichern bietet die Partitur polynesischen Gesang und Percussion, Holzbläser aus Bambus aus dem Südpazifik und traditionelle, versteckten Tyka-Drums. [5] Moana Waialiki ist eine Seefahrerin und die einzige Tochter eines Häuptlings in einer langen Reihe von Seefahrern.

Als die Fischer ihrer Insel keinen Fisch fangen können und die Ernten ausfallen, erfährt sie, dass der Halbgott Maui den Schmerz verursacht hat, indem er das Herz der Göttin Te Fiti stiehlt. Der einzige Weg, die Insel zu heilen, besteht darin, Maui davon zu überzeugen, Te Fitis Herz zurückzugeben, also begibt sich Moana auf eine epische Reise über den Pazifik.