Probleme beim herunterladen von apps

Wählen Sie im Abschnitt “Suchen und Beheben anderer Probleme” das Windows Store-Apps-Element aus. Es mag zu einfach oder einfach erscheinen, aber die Überprüfung Ihrer Internetverbindung könnte die Probleme lösen, die Sie haben. Versuchen Sie, von Wi-Fi zu mobilen Daten zu wechseln oder umgekehrt, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Sie sollten auch versuchen, Ihr Telefon in “Flugzeugmodus” und wieder zurück zu schalten. Schließlich können Sie Ihren Router zurücksetzen, um sicherzustellen, dass Sie eine gute Verbindung haben. Während das Fixieren eines iPhones, das keine Apps herunterlädt, ziemlich einfach ist, sind die Ursachen nicht einfach zu diagnostizieren. Ursachen können app Store-Regeln, einfache Software-Bugs oder Probleme mit Ihren Apple-ID- oder iPhone-Einstellungen sein. Anstatt hier eine Liste der Ursachen bereitzustellen, bietet jede unten stehende Lösung einige Hintergrundinformationen für das Problem. Stellen Sie sicher, dass Sie das Herunterladen von Daten aktiviert haben. So geht es: Legen Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit fest. Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen können Sie daran hindern, Apps herunterzuladen. Der einfachste Weg, dies zu lösen, ist, dass Ihr iPhone automatisch sein Datum und seine Uhrzeit so eingestellt, dass es immer korrekt ist.

Wählen Sie Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit. Verschieben Sie den Schalter “Automatisch umschalten” auf Ein (grün). Holen Sie sich Hilfe von Apple. Wenn Sie alle diese Schritte ausprobiert haben und Ihr iPhone immer noch keine Apps herunterlädt, benötigen Sie Hilfe von den Experten von Apple. Sie können Online- oder Telefonisch-Support auf der Apple-Website erhalten oder einen Termin in der Genius Bar in Ihrem lokalen Apple Store vereinbaren, um ihnen persönlich Hilfe zukommen zu lassen. Wenn Sie immer noch Probleme haben, nachdem Sie alle oben genannten ausprobiert haben, dann haben Sie möglicherweise kaum eine andere Wahl, als einen Werksreset durchzuführen. Das ist eine drastische Maßnahme, und es gibt Konsequenzen. Alle Ihre Daten gehen verloren. Daher sollten Sie vorher eine vollständige Sicherung durchführen. Unter anderen Problemen, vielleicht eine der beliebtesten Beschwerden sind Apps Schlange warten auf die Aktualisierung oder stecken in einem ausstehenden Zustand.

Wenn diese probleme oder andere Probleme auftreten (vorausgesetzt, Sie haben das Gerät bereits neu gestartet und befinden sich auf der neuesten Version), gibt es mehrere Schritte zur Problembehandlung, die Sie befolgen können, um Apps unter Windows 10 herunterzuladen und zu installieren. Ich hatte dieses Problem und versuchte, es mit den Vorschlägen zu lösen, die Sie und andere Seiten angeboten haben, gelang es mir nur, mich verrückt zu machen. Endlich habe ich die Lösung selbst gefunden. Mein Telefon wurde mit einer Reihe von Junk-Apps vorinstalliert, die ich nicht wollte, aber nicht deinstalliert werden konnte. Sie nahmen eine riesige Menge an internem Speicherplatz in Die Mund, und mir ging bald kein Platz mehr für Apps, die ich wirklich brauchte. Also kaufte ich einen externen Speicherchip und installierte ihn mit der Einstellung, dass er als permanenter interner Speicher behandelt würde. Allerdings habe ich bald festgestellt, dass viele Apps trotz der Einstellung nicht auf “externem” Speicher installiert werden. Um sie dazu zu bringen, die Speicherkarte zu verwenden, musste ich die Entwickleroptionen aktivieren und bis zur Option Apps erzwingen, um in externen Speicher zu schreiben, scrollen und ja überprüfen. Alles funktionierte großartig, bis Die Updates ankamen, und das Problem in diesem Thread entstand. Da ich normalerweise Entwickleroptionen deaktiviert halte (meine Banking-App und mein Passwort-Manager können nicht mit ihr ausgeführt werden), können einige (die meisten) App-Updates die App, die sie zu aktualisieren versuchen, nicht finden, wenn sie sich im externen Speicher befinden.

Um diese Updates erfolgreich herunterzuladen und zu installieren, muss ich vor Beginn des Updates nur in die Einstellungen gehen und die Entwickleroptionen aktivieren und die Option Apps zum Schreiben in externen Speicher erzwingen aktivieren.